Produkte von Hersteller: Lydia in St. Petersburg

Tapete Aleksandr Páwlowitsch in Wien von Lydia in St. Petersburg
In zahlreichen Arbeitsschritten werden hier edle Seiden und Vliese metallisiert und oxidativ veredelt. Durch den künstlich erzeugten Oxidationsprozess unterliegt jedes Original nach einer Zeit gewissen Farbveränderungen.
Tapete Aleksandr Páwlowitsch auf der Krim von Lydia in St. Petersburg
Das Wechselspiel zwischen lebendigem Hintergrund der Seidentapete und dem über allem thronenden Siegel erzeugt eine Spannung, die sich in Gegensätzlichkeit und vermeintlichem Widerspruch begründet.
Tapete Helena Kurágina auf dem Maskenball von Lydia in St. Petersburg
Die metallisierte Seidentapete "Helena Kurágina auf dem Maskenball" ist in einem aufwändigen Herstellungsverfahren handgefertigt .
Sessel Marie von Lydia in St. Petersburg
Veredeltes Mobiliar: Die elegante Sitzgarnitur "Marie" ist ein echter Designklassiker von 1921, dessen Rücken- und Seitenpartie nun mit für Lydia in St.Petersburg charakteristisch veredelten Seiden bezogen wurde.